HERZLICH WILLKOMMEN

Zum offenen Austausch darüber, wie es Ihnen in der Corona-Zeit ergangen ist, lädt das Evangelische Forum Schwalm-Eder herzlich ein mit einer Online-Veranstaltungsreihe:

„Den Stier bei den Hörnern packen“ - Corona und die Folgen für das öffentliche und unser persönliches Leben

 

1. Veranstaltung am 2.7.2020, 19.00-20.30 Uhr:

„In jeder Krise steckt eine Chance - Zeit für gute Corona-Geschichten“

Was macht die Pandemie mit uns – und kann sie uns trotz allem stärken?

Gespräch über persönliche und gesellschaftliche Erfahrungen mit der Corona-Pandemie – mit dem Impuls einer „Genesenen“, von Gabriele Martin (Berlin / Wabern-Niedermöllrich), neue Beirätin des Evangelischen Forums Schwalm-Eder

 

2. Veranstaltung am 1.10.2020, 19.00-20.30 Uhr:

„Schutz vor Freiheit? Wie verändert die Corona-Pandemie unsere Gesellschaft?“

Impuls eines Berichterstatters und Diskussion der Frage, wie viel Staat in einer Krise sein darf und wo die Grenzen der Freiheitseinschränkungen für jeden von uns liegen. Hat der rigorose gesundheitspolitische Imperativ des Lockdown das bürgerliche Leben destabilisiert oder unsere Gemeinschaften eher gestärkt?

Wieviel Zugewinn an gesellschaftlicher Verantwortung und einem guten Miteinander gibt es  in der Krise?  Inwiefern gefährdet die Neigung zu Verschwörungstheorien und demokratiefeindlichen Tendenzen das Miteinander andererseits?

Impuls: Olaf Sundermeyer, Autor und ARD-Journalist bei rbb24Recherche

 

3. Veranstaltung im Kontext des Ewigkeitssonntags (genauer Termin steht noch nicht fest):

„Plötzlich sitzt der Tod neben mir. Begegnungen mit unserem Lebensende in Zeiten von Corona"

Ein kulturgeschichtlicher Impuls zu Todesbildern in Zeiten der Corona-Pandemie und anschließende Diskussion zur neuen Konfrontation mit der eigenen Sterblichkeit.  Wie verändern die Bilder eines teilweise seriellen, einsamen Sterbens an Corona unsere Reflektion des Lebensendes? Wie geht „gutes Sterben“ auch in der Krise?

 

Bitte nutzen Sie die folgende E-Mail-Adresse zur Anmeldung: forum.schwalm-eder@ekkw.de und Sie erhalten den Veranstaltungslink zugeschickt.

Ihr Pfarrer Dierk Glitzenhirn

 

 

VERANSTALTUNGEN

Folgende Veranstaltungen sind ebenfalls interessant für Sie:

12.08.2019

Ab sofort ausleihbare Wanderausstellung! - Vor 80 Jahren: „Kindertransporte“ zur Rettung jüdischer Kinder

Eine Gedenk-Ausstellung des Evangelischen Forums Schwalm-Eder an wechselnden Orten - aus Freude über die Überlebenden und zur Erinnerung an ihre Not und die Opfer ihrer Familien

MEHR ERFAHREN

PRESSE / MEDIENBERICHTE

Pressetext, 09.03.2020

Annelieses Schicksal

Anneliese Henriette Katz wurde am 2. Oktober 1925 in Essen geboren, ihr Vater Emil Katz stammte aus einer…
Pressetext, 13.02.2020

Summ, summ, summ

Informationsveranstaltung zum Thema „Insektenfreundliche Gärten“ Homberg (Efze). Noch liegt der heimische Garten im…

NEWSLETTER

MEHR ERFAHREN

SIE HABEN ANREGUNGEN ODER FRAGEN?

Oder möchten Sie regelmäßig über Veranstaltungen des Evangelischen Forums Schwalm-Eder informiert werden? Sie erhalten dann künftig einen aktuellen Hinweis vor den Veranstaltungen.

ANREGUNGEN

Konatkt